Neueste Meldungen

Previous Next
Neue Podcasts

sind jetzt online: Schulradio

Kostenfreiheit des Schulwegs

Anträge können nur noch online gestellt werde. Link:

https://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Referat-fuer-Bildung-und-Sport/Schule/kostenfreiheit-des-schulwegs.html

 

 

 

Leoš Janáček „Jenůfa“

Für Freunde des Musiktheaters ab Jahrgangsstufe 9 gibt es eine begrenzte Anzahl Schülerkarten für die Vorstellung „Jenůfa“ von Leoš Janáček am 24.November 2018 in der Bayerischen Staatsoper. Die hochkarätig besetzte Vorstellung beginnt um 17.00 Uhr und endet gegen 19.45 Uhr. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler bekommen eine Einführung ins Werk.

Die Karten kosten 10.- Euro incl. der Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel.

Interessierte melden sich bitte bei Herrn Hansjakob.

 

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Auch in diesem Jahr beteiligt sich das Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium am Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Deshalb möchten wir euch, die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen sowie die Eltern und natürlich auch alle interessierten Angehörigen ganz herzlich einladen, bei der Ermittlung des Schulsiegers dabei zu sein. Auch Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen können kommen, um zu schnuppern, wie die Wettbewerbsbedingungen sind, und selbstverständlich, um Anregungen für neue spannende Bücher zu bekommen. Schließlich ist es nicht mehr weit bis Weihnachten und Anregungen für Geschenke sind immer nützlich.

Die Veranstaltung findet am Montag, dem 10. 12. 2017, um 15.00 Uhr in der Stadtteilbibliothek Bogenhausen (Rosenkavalierplatz 16) im Theatersaal statt. Es treten die Klassensieger aus den jeweiligen 6. Klassen gegeneinander an, um den Schulsieger zu ermitteln. In einer ersten Runde tragen die Schülerinnen und Schüler ein selbst gewähltes Textstück vor. Die zweite Runde bringt dann besondere Herausforderungen. Die Schülerinnen und Schüler müssen nämlich ein vorher nicht bekanntes Textstück vortragen.

Eine Jury, in der Lehrer/innen, die Vorjahressiegerin und eine Vertreterin der Stadtbibliothek sind, bewertet die Vorträge nach den vorgegebenen Kriterien des Lesewettbewerbs und ermittelt die Rangliste. Zum Schluss erhalten alle Teilnehmer kleine Preise.

Der/die jeweilige Schulsieger/in nimmt dann an weiteren Ausscheidungsrunden teil.

Vielleicht ist ja der Sieger oder die Siegerin des WHG dann auch der oder die beste Vorleser/in Münchens oder womöglich sogar Bayerns …

Wir freuen uns auf euer Kommen und einen spannenden Nachmittag!

Katharina Brandl und Marcus Gerber für die Fachschaft Deutsch

                        

 


Kein Telefondienst des Sekretariats zwischen 12.00 und 13.00 Uhr

Aufgrund gravierenden Personalmangels können wir derzeit diesen Dienst leider nicht anbieten.

 

 

 

Adventsbasar

Der Adventsbasar, veranstaltet von der SMV, findet am 28.11.2018 von 16.30 bis 18.30 Uhr statt. Der Erlös kommt ausschließlich sozialen Einrichtungen zugute.

 

 

Herzlich Willkommen auf der Homepage des

Wilhelm-Hausenstein-Gymnasiums!

Besucherstatistik: Woche 966 ---- Monat 2476 ---- Insgesamt 183776