Das Schullandheim findet im Frühjahr der 5. Jahrgangsstufe statt. 

Die Schülerinnen und Schüler der 5.Klassen halten sich dann eine Schulwoche (Montag bis Freitag) im April oder Mai in einer Jugendherberge auf.

In diesem Schuljahr ist dies für alle Klassen die Jugendherberge Wunsiedel.

Entweder belegen drei Klassen unserer Schule das ganze Haus oder es fahren zwei Klassen gemeinsam dorthin.

Betreut werden die Schülerinnen und Schüler immer von einer Lehrerin und einem Lehrer.

In der Regel ist die Klassenleiterin, bzw. der Klassenleiter mit dabei.

Dieser Aufenthalt ermöglicht eine gute Gelegenheit des gegenseitigen Kennenlernens außerhalb des schulischen Alltags auch über den eigenen Klassenverbund hinaus.

Je nach Witterung werden den Kindern großartige Erlebnismöglichkeiten geboten.

So buchen die Lehrkräfte aus dem Programm der Jugendherberge geführte Touren zu verschiedenen Themen. Die ‚Bausteine’, die zur Wahl stehen, können Sie auf der Homepage der Jugendherberge einsehen.  

Die Kosten für diese Schulfahrt liegen bei ungefähr 200,00 €.

Die Pädagogische Betreuerin der Unterstufe: Ingrid Burger