Unsere Ensembles

Big Band, Chorklasse, Chor der Mittel- und Oberstufe, Kreativband, Orchester und Spielkreis.

Instrumentalunterricht an der Schule oder in der näheren Umgebung

Violine (kostenfrei), Gitarre, Klarinette, Saxophon, Querflöte, Klavier

 

Regelmäßige Veranstaltungen im Schuljahr

  • Weihnachtskonzert
  • zwei Serenaden
  • Sommerkonzert

Alle zwei Jahre erarbeiten wir ein großes Werk, das oft auch zusammen mit anderen Schulen (teilweise international) aufgeführt wird.

  • 2001: Messiah von G. F. Händel mit dem Gymnasium Kirchheim, dem Chor- und Konzertverein Meran und dem Landesjugendorchester Südtirol in München und Meran
  • 2003 Die Schöpfung von J. Haydn mit dem Gymnasium Moosburg, dem Chor- und Konzertverein Meran und dem Landesjugendorchester Südtirol in München und Meran
  • 2004 Carmina Burana von Carl Orff mit den Gymnasien Moosburg und Furth in München, Moosburg und auf der Burg Trausnitz in Landshut
  • 2006 Requiem von W.A. Mozart mit den Gymnasien Moosburg und Furth, den Violons de Bry in München, Nogent sur Marne und Bry bei Paris
  • 2009 Cäcilienmesse von C. Gounod mit dem Gymnasium Moosburg und den Violons de Bry in München und Nogent sur Marne bei Paris
  • 2010 Musical Der kleine Horrorladen von H. Ashman und Alan Menken mit 140 Mitwirkenden bei vier Aufführungen im Bürgersaal Ismaning
  • 2011 Musikprojekt des P-Seminars: Gloria von A. Vivaldi und Kanon von J. Pachelbel mit dem Bundesrealgymnasium Wien 3 in München und Wien
  • Im Juli 2013 wurde - als Weltpremiere - das Musical "Krawalle und Liebe" (geschrieben von unserem Kollegen Tom Wende) aufgeführt.
  • Im April 2014 fanden im Rahmen eines Musik-Austauschprojektes mit der Höheren Internatsschule des Bundes (Wien) und mit Unterstützung des Heinrich-Schütz-Ensembles Freising Gospel Konzerte in St. Benno und in der Nazarethkirche statt. Aufgeführt wurden Robert Rays Gospelmesse und Musik von John Whitney und Antonín Dvořák.
  • Im Oktober 2015 wurde Gabriel Faurés Requiem aufgeführt, im Rahmen des Musik-Austauschprojektes mit den "Violons de Bry", einem französischen Jugendorchester aus der Nähe von Paris. Unterstützt wurden die Konzerte in München, Freising und Paris vom Heinrich-Schütz-Ensemble Freising.
  • Im April 2017 stellten wir das Musical "Fame" auf die eigens aufgebaute Bühne.
  • Im November/ Dezember 2017 fand mit "Munich x Wien" eine schul- und länderübergreifende Kooperation mit dem gemeinsamen Programm "Jazz im Advent" statt. Unser Austauschpartner (wie 2014) das HIB Wien, mit Unterstützung des Heinrich-Schütz-Ensembles Freising.